Die zentrale Aufgabe des Faches Politik-Wirtschaft besteht in der in der Vermittlung eines politischen und ökonomischen Grundwissens, auf dessen Basis die Kompetenzen entwickelt werden sollen, sich in der Gesellschaft und ihren Subsystemen Politik und Wirtschaft angemessen zu orientieren, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Sachverhalte und Probleme kompetent zu beurteilen, Entscheidungen zu treffen und sich auf einer demokratischen Grundlage in öffentlichen Angelegenheiten zu engagieren.

 

politikDer Unterricht in Politik-Wirtschaft beginnt mit der Klasse 8 und wird zweistündig bis zur Klassenstufe 10 unterrichtet. Ab der Jahrgangsstufe 11 können die SchülerInnen das Fach in vierstündigen Kursen auf erhöhtem oder grundlegendem Niveau oder als zweistündiges Ergänzungsfach wählen.

Zur Berufsorientierung (BO)