Projekte und Kooperationen

Im Geographie-Wettbewerb „DIERCKE-Wissen“ veranstalten wir in unterschiedlichen Jahrgängen zunächst Klassenentscheide und nachfolgend werden die Schulsieger ermittelt, die uns dann auf Bezirks- und möglicherweise Landesebene vertreten. Es handelt sich um einen reinen Wissenswettbewerb.

Seit dem Schuljahr 2013/14 haben wir eine Zusammenarbeit mit der Herzog-August-Bibliothek installiert, in der wir mit ausgewählten Klassen des 9. Jahrgangs je einen Tag in der HAB verbringen, um mit alten Landkarten zu arbeiten und u.a. das Weltbild früherer Zeiten zu erforschen.

Mit den Klassen des 7. Jahrgangs fahren wir in das Klimahaus Bremerhaven, in dem exemplarisch eine „Reise“ durch alle Klimazonen unserer Erde unternommen werden kann.