Am 28. April trafen im MKN Sportpark die Schulmannschaften des Kreises Wolfenbüttel im Rahmen des Wettkampfes Jugend trainiert für Olympia aufeinander.

Die Große Schule nahm mit zwei Mannschaften der Jahrgänge 2003-2005 daran teil.

wk4 2 klDie zweite Mannschaft mit den Spielern Lukas Beyer, Michel Taouk, Hennes Haarmann, Leon Dawidowski, Lennart Dietrich, Konstantin Kunth, Mikka Föhring, Magnus Bötel, Ilias Krontiras erzielte folgende Ergebnisse:
0:1 gegen Gis 1, 1:1 gegen HRS Schladen, 1:2 IGS H. Breym., 2:1 gegen HRS Sickte.
Das bedeutete Platz 5 von neun teilnehmenden Mannschaften.

Zum Vergrößern Linksklick auf die Bilder.

wk4 1 klDie erste Mannschaft mit den Spielern Alexander Wolgast, Georg Niehoff, Jaro Beer, Luca Grutzeck, Thilo Heyer, Felix Lange, Jakob Hahn, Jan Strube, Simon Frohse hatte nur drei Spiele zu absolvieren:
Die Ergebnisse 2:0 gegen Gis 2, 0:2 gegen das THG, 4:1 gegen IGS H. Brey. reichten für den Gruppensieg.
Das Halbfinale gegen den Gruppenzweiten der anderen Gruppe Gis 1 ging mit 0:2 verloren. Damit wurde Platz 3 im Gesamtergebnis erreicht.