Am 28. April gewinnt die 1. Fußballmannschaft der Großen Schule den Kreisentscheid des Wettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" und fährt am 20. Mai zum Bezirksvorentscheid nach Bad Harzburg.

Im Fußballturnier, das im Okerstadion ausgetragen wurde, erzielten die zwei Schulmannschaften der Altersklasse 4 (2002-2004) folgende Ergebnisse.
In der Gruppe A gewann die 1. Mannschaft gegen die IGS Wallstraße 2:0, 5:0 gegen IGS Ravensberger Straße I und 4:0 gegen GiS II.
Im Halbfinale gelang ein 4:0 gegen IGS Ravensberger Str. II, dem Zweitplazierten der Gruppe B. Im Endspiel wurde die IGS Wallstraße zum zweiten Mal besiegt. Endstand 3:0 für die Große Schule.

Die 2. Mannschaft traf in der stark besetzten Gruppe B auf das GiS I, die HRS Sickte und die IGS Rabensberger Str. II. Nach drei knappen Niederlagen wurde das Halbfinale nicht erreicht.

In den beiden Mannschaften spielten:
1. Mannschaft: Dominik Kiene, Janosch Bauer, Jan Reinecke, Benedict Straube, Marvin Behrens, Tim Walter, Paul Joppich, Philipp Reiche, Laurenz Welge.
2. Mannschaft: Leander Stübig, Lucas Lange, Tibor Nordt, Michel Taouk, Hennes Haarmann, Elias Blumeyer, Felix Weber, Tom Gafke, Karim Akli.
kreis mann1 kleinkreis mann2 klein
Zum Vergrößern Linksklick auf die Bilder.