Am 22.01. fand der Kreisentscheid und der Bezirksvorentscheid in der Sporthalle der Werla-Schule in Schladen statt. Im Wettkampf Jugend trainiert für Olympia treten Schulmannschaften gegeneinander an, die Gewinner kommen jeweils eine Runde weiter. Der Bundesentscheid findet in Berlin statt.

Die Große Schule trat mit 2 Mannschaften an:

Mannschaft WK 3 (1999-2002)

Mannschaft WK 4 (2001-2004)

Henry Voss 9a

Jacob Ahrenstedt 7a

Lars Anhuth 9a 

Benedict Straube 6c

Jannis Borchers 8a

Jan Reinecke 6d

Jan Malte Möhle 7a 

Frederik Ahrens 7a

Niklas Scheithauer 7a

Luca Szczepanik 7d

Kevin Hartmann 7e 

Malte Petersen 7a

Robert Waltner 7e  

tischennis1 kleinDie Mannschschaft WK 3 besiegte die IGS Wallstraße und wurde Kreismeister.
Im anschließenden Bezirksvorentscheid erspielte sich die Mannschaft nach spannenden und sehr knappen Spielen gegen die Adolf-Grimme-Gesamtschule aus Goslar ein 3:6 und wurde Zweiter.



Die Mannschaft WK 4 war ohne Gegner Kreismeister geworden. Sie spielte im Bezirksvorentscheid gegen das Jacobson-Gymnasium aus Seesen. Hier setzte sich tischennis3 kleindie Mannschaft mit 9:0 durch. Diese Mannschaft spielt nun am 13.02. in BS-Rüningen um die Bezirksmeisterschaft gegen die Gewinnerschulen aus Gifhorn, Wolfsburg und Braunschweig.

tischennis4 klein

Zum Vergrößern Linksklick auf die Bilder


tischennis5 klein

tischennis6 klein