Känguru der Mathematik ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb an dem mittlerweile jährlich über 6 Millionen Schüler in mehr als 50 Ländern teilnehmen.

Es geht darum in 75 Minuten je 24 Aufgaben in den Klassenstufen 3/4 und 5/6 bzw. je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7/8, 9/10 und 11-13 ohne Taschenrechner zu lösen. Das Startgeld beträgt 2 € und dafür bekommt jeder eine Urkunde und auf einen Teilnehmerpreis. Wer gut ist, kann auch mit größeren Preisen (tolle Gesellschaftsspiele, Bücher etc.) rechnen.
Im Jahr 2014 wird der Wettbewerb bereits zum 20. Mal ausgetragen.

Bild vergrößern