Termin: alle zwei Jahre im März (bisher 2011 und 2013) Teilnehmer: 15 Schülerinnen und Schüler aus dem 11. und 12. Jahrgang, die sich für ein Medizinstudium interessieren Partner: Klinikum „Salzdahlumer Straße“ in Braunschweig: Gastroenterologie, Kardiologie und Chirurgie Durchführung: Besuch der drei Kliniken an drei Nachmittagen für 1,5 Stunden Zielsetzung: den Klinikalltag und Methoden kennenlernen.

GS unter die Haut klein

Zwölf Schülerinnen und Schüler des 11. und 12. Jahrgangs durften im Februar und März 2013 gemeinsam mit mir an drei Nachmittagen im Klinikum Salzdahlumer Straße den Alltag von Medizinern miterleben.

In der Gastroenterologie bei Prof. Dr. Reinshagen standen die Ultraschalluntersuchung der inneren Organe und Magen-Darm-Spiegelungen im Mittelpunkt. An einem Modell konnten sich die Schüler in der Handhabung einer Magensonde üben. (Zum Vergrößern Linksklick auf das Bild links)

op2Bei Prof. Dr. Heintzen in der Kardiologie hatten wir Gelegenheit, eine Herzkatheteruntersuchung mitzuerleben. Die künftigen Mediziner lernten, wie unterschiedlich der Verlauf der Blutgefäße sein kann und wie schwierig es ist, jedes Herzkranzgefäß zu erreichen. Wir alle bewunderten Dr. Pomykais unermüdliche Versuche, zu einer vollständigen Diagnose zu gelangen.

Auch in der Chirurgie bei Prof. Dr. Schumacher hatten wir das „Glück“, bei einer Notfalloperation dabei zu sein, weil Herr Forner die uns zugestandene Zeit um eine Stunde verlängerte.
op3

Die Schülerinnen und Schüler lernten die Belastungen und die Faszination dieses besonderen Berufes kennen und fühlten sich in ihrem Entschluss bestärkt, um einen Medizin-Studienplatz zu kämpfen.

Wir alle bedanken uns ganz herzlich bei allen Betreuern, die ihre Zeit für uns geopfert haben.

Dr. Claudia Frenzel